Einmal Gold und Bronze für die RhönradturnerInnen des TSV Haubersbronn

Bei den Baden-Württembergischen Pokalwettkämpfen Paarturnen und Musikkür am 23. November 2019 in Haubersbronn gingen drei Turnerinnen des TSV Haubersbronn in der Disziplin Musikkür in der Lauswiesenhalle an den Start. Vivien Plieniger stand in der Musikkür JugendturnerInnen Altersklasse 12 – 14 als strahlende Siegerin ganz oben auf dem Treppchen. Bei den Turnerinnen 19 + belegte Sabine Schwarz den 3. Platz, gefolgt von ihrer Vereinskameradin Claudia Mletzko auf Platz 4.

weitere News

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Eutin

Amy Schubert erkämpfte sich bei ihrer dritten Teilnahme an einer Deutschen Mehrkampf-Meisterschaft, im Jahn-Sechs-Kampf bei den Aktiven 20+ Jahre mit...

Weiterlesen

#BEAKTIVE

Lautet das Motto der europäischen Woche des Sportes 2021. Die Turnabteilung des TSV 1884 Lorch e.V. beteiligte sich auch dieses Jahr mit einem...

Weiterlesen

Vera Oettinger zum elften Mal in Folge deutsche Meisterin

Der STB-Mitgliedsverein VMFBW mit Sitz in Plüderhausen konnte sich bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 18. September in Munster im...

Weiterlesen