Europäische Woche des Sports startet am Mittwoch

Eröffnungsveranstaltung am 23. September ab 17:15 im Livestream
Aufgrund der deutschen Ratspräsidentschaft, haben wir die Ehre die Woche ganz offiziell in Frankfurt zu eröffnen.
Da wir durch die Präventionsmaßnahmen zur Corona Pandemie ein kleineres Event ausrichten, kann jeder im Livestream dabei sein.
https://sportdeutschland.tv/sonstiges/eroeffnung-europaeischen-woche-sports

Täglich #BeActive TV von 24. Bis 30. September – immer von 18-20 Uhr
Wir starten am Donnerstag, den 24. September, mit einem Überblick, was die Europäische Woche des Sports überhaupt ist, wo Veranstaltungen stattfinden und warum man als Verein unbedingt teilnehmen sollte. Hier bin ich, als nationale Koordinatorin zu Gast, und freue mich, wenn ihr zuschaut. Außerdem gibt es jeden Tag etwas zur Ernährung. Als Abschluss gibt es am Donnerstag ein Rücken-Workout. Die Links zum Stream werden hier veröffentlicht: https://www.beactive-deutschland.de/beactiveathome/beactive-tv/

Reinschnuppern bei über 560 Events
Dieses Jahr gibt es wieder die Chance bei Angeboten kostenfrei zu trainieren. Generell findet ihr wie immer alle Events auf: https://www.beactive-deutschland.de/veranstaltungen/

weitere News

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Eutin

Amy Schubert erkämpfte sich bei ihrer dritten Teilnahme an einer Deutschen Mehrkampf-Meisterschaft, im Jahn-Sechs-Kampf bei den Aktiven 20+ Jahre mit...

Weiterlesen

#BEAKTIVE

Lautet das Motto der europäischen Woche des Sportes 2021. Die Turnabteilung des TSV 1884 Lorch e.V. beteiligte sich auch dieses Jahr mit einem...

Weiterlesen

Vera Oettinger zum elften Mal in Folge deutsche Meisterin

Der STB-Mitgliedsverein VMFBW mit Sitz in Plüderhausen konnte sich bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 18. September in Munster im...

Weiterlesen