Europäische Woche des Sports startet am Mittwoch

Eröffnungsveranstaltung am 23. September ab 17:15 im Livestream
Aufgrund der deutschen Ratspräsidentschaft, haben wir die Ehre die Woche ganz offiziell in Frankfurt zu eröffnen.
Da wir durch die Präventionsmaßnahmen zur Corona Pandemie ein kleineres Event ausrichten, kann jeder im Livestream dabei sein.
https://sportdeutschland.tv/sonstiges/eroeffnung-europaeischen-woche-sports

Täglich #BeActive TV von 24. Bis 30. September – immer von 18-20 Uhr
Wir starten am Donnerstag, den 24. September, mit einem Überblick, was die Europäische Woche des Sports überhaupt ist, wo Veranstaltungen stattfinden und warum man als Verein unbedingt teilnehmen sollte. Hier bin ich, als nationale Koordinatorin zu Gast, und freue mich, wenn ihr zuschaut. Außerdem gibt es jeden Tag etwas zur Ernährung. Als Abschluss gibt es am Donnerstag ein Rücken-Workout. Die Links zum Stream werden hier veröffentlicht: https://www.beactive-deutschland.de/beactiveathome/beactive-tv/

Reinschnuppern bei über 560 Events
Dieses Jahr gibt es wieder die Chance bei Angeboten kostenfrei zu trainieren. Generell findet ihr wie immer alle Events auf: https://www.beactive-deutschland.de/veranstaltungen/

weitere News

Vielfalt gewinnt! -Sportler*innen im Rems-Murr-Kreis bekennen Farbe

Das von der Partnerschaft für Demokratie Rems-Murr-Kreis erstellte Video ist da.
Hier ist der Link: https://youtu.be/VoliktusI1g
Der Sport im...

Weiterlesen

WM-Absage aus Portugal:

Zerplatzter Traum der DG‘s des TSV Lorch

Noch im November letzten Jahres hatte die Nachricht bei der Mannschaft und ihren Verant-wortlichen wie eine...

Weiterlesen

Anneli Andergassen schafft den Sprung in Deutschlands Talentkader

Wenn man mit Nachnamen Andergassen heißt dann weiß jeder, der sich irgendwann mit Spitzenturnen beschäftigt hat, wer gemeint sein könnte. Doch hier...

Weiterlesen