Team Layer/Layer bei der Team Challenge in Albstadt erfolgreich

Man könnte es auch einen „Familienausflug“ nennen, denn Mutter Sabine Layer und Tochter Gitte Layer nahmen als TSG Backnang Mannschaft bei der Team-Challenge in Albstadt-Ebingen teil.

Und das noch überaus erfolgreich, belegte das Mutter/Tochter Gespann nach einem sehr guten Wettkampf den ersten Platz. Die dritte im Bunde war Ellen Layer, die als Kampfrichterin fungierte.
Dieser einzigartige Wettkampfform hat in der Altersklasse keine Beschränkung. Deshalb entschied sich Mutter Sabine, die nach wie vor im Training steht, zusammen mit Tochter Gitte an die Geräte zu gehen. Die TSG Turnerinnen sorgten nicht nur bei den Kampfrichterinnen für Bewunderung, sie waren auch der Hingucker für alle Besucher.
Zwar waren die Wertungen für Gitte Layer an den vier Geräten immer etwas besser, doch Mutter Sabine stand ihr nicht viel nach. Beide präsentierten sich in ausgezeichneter Form und wurden dafür mit dem ersten Platz belohnt.
„Es war eine tolle Stimmung und ein schöner Wettkampf. Es ist schon ein gutes Gefühl, die eigene Mutter im Team zu haben. Da kann man als Tochter schon stolz sein“, zeigte sich Gitte Layer sichtlich zufrieden mit dem Wettkampfverlauf.

weitere News

Anneli Andergassen schafft den Sprung in Deutschlands Talentkader

Wenn man mit Nachnamen Andergassen heißt dann weiß jeder, der sich irgendwann mit Spitzenturnen beschäftigt hat, wer gemeint sein könnte. Doch hier...

Weiterlesen

Das Präsidium des Turngaus Rems-Murr hat beschlossen, den Gauturntag 2021 abzusagen

Es war keine leichte Entscheidung, das Präsidium hat verschiedene Möglichkeiten gegeneinander abgewogen.

Die angespannte Corona Lage lasse, so die...

Weiterlesen

WM-Nominierung: DG‘s des TSV Lorch fliegen nächsten Juli nach Lissabon

Die Nachricht hatte bei der Mannschaft und ihren Verantwortlichen wie eine Bombe eingeschlagen: Der Deutsche Turnerbund (DTB) hat das...

Weiterlesen