Vorstände gesucht!

2. Workshop der STB-Workshop-Reihe “Ehrenamtsförderung” im Turngau Rems-Murr

Die Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern und besonders der ehrenamtlichen Führungskräfte gestaltet sich für Vereine immer schwieriger. Deshalb hat der Schwäbische Turnerbund in Zusammenarbeit mit den Turngauen eine Workshop-Reihe als Abend-Lehrgang entwickelt. Im Turngau Rems-Murr fand bereits der 2. Workshop mit dem speziellen Thema der Vorstands- und Führungspositionen statt. Turngau-Präsidentin, Gislind Gruber-Seibold, begrüßte an diesem Mittwoch-Abend Teilnehmer aus sechs Vereinen.

Ein Impulsvortrag der Referentin, Michaela Böhme zeigte zunächst die „NOGO’s bei der Vorstandsgewinnung“ auf.  Vereine drehen sich im Kreis und sehen oftmals nur die Spitze des Eisbergs, nämlich, dass immer weniger Menschen bereit sind,  ein (Führungs)Amt zu übernehmen. Doch die Gründe dafür liegen oftmals unterhalb der Oberfläche und nicht nur bei den Menschen selbst,  sondern in der Struktur und dem Image des gesamten Vereins. Wer sich in seiner Freizeit ehrenamtlich engagiert, möchte Spaß an seinem Tun haben, der sucht die Gemeinschaft, möchte Nutzen stiften und will dabei aktiv mitgestalten und Anerkennung erfahren. Für ihr Handeln brauchen Ehrenamtliche die Sicherheit durch transparente Rahmenbedingungen. Das alles ist in vielen Vereinen leider nicht selbstverständlich.  Wenn die Vereine ihre Probleme dabei  erkennen, ist schon der erste und wichtigste Schritt getan. Dann geht es darum, den eigenen Verein genau unter die Lupe zu nehmen. Drei Leitfragen sind dabei maßgebend: Welches Ziel haben wir? Ist unsere Struktur dafür geeignet? Und welche Kultur besteht im Verein? Vereine die umdenken, die sich in gemeinsamen Prozessen kontinuierlich verändern und verbessern kommen dabei schneller zum Ziel und werden neben einer höheren Außenwirkung auch neue Ehrenamtliche finden.

weitere News

TSG Nachwuchsturnerinnen erfolgreich

Die Nachwuchsturnerinnen der TSG Backnang 1846 sind beim Kadertest des Schwäbischen Turnerbundes förmlich über sich hinausgewachsen. Im...

Weiterlesen

Einmal Gold und Bronze für die RhönradturnerInnen des TSV Haubersbronn

Bei den Baden-Württembergischen Pokalwettkämpfen Paarturnen und Musikkür am 23. November 2019 in Haubersbronn gingen drei Turnerinnen des TSV...

Weiterlesen

Kellereiführung und Weinverkostung bei der Remstalkellerei

Der Kellermeister im Ruhestand Martin Konzman begrüßte die 19-köpfige Gruppe mit einem Sekt "Grunbacher Klinge". Dabei nannte er die Eckdaten der...

Weiterlesen