von Links: Turngaupräsidentin Gislind Gruber-Seibold, Fachwart Dr. Michael Rauscher, Vizepräsidentin Sabine Ruopp.

Dr. Michael Rauscher bekommt WLSB Silber

Im Rahmen der Gauturnmeisterschaften wurde Michael Raucher mit WLSB Silber ausgezeichnet. „Ohne dich läuft hier kein Wettkampf“, ehrte Turngaupräsidentin Gislind Gruber-Seibold den Fachwart Berechnung des Turngaus. Rauscher ist der stille Arbeiter hinter den Wettkämpfen, der als unverzichtbar für das Team um Marion Hettrich gilt. Wenn ein paar hundert Teilnehmende eingegeben und die Ergebnisse sofort berechnet werden müssen, ist es schon prima, wenn man einen Profi am Start hat. Der Turngau schätzt Rauschers Arbeit und hat die Ehrung über den Sportkreis beim WLSB beantragt.

Bild Andreas Holzwarth

 

weitere News

Jörg Schaal mit DTB Bronze ausgezeichnet

Schaal wurde am Wochenende bei einer Wettkampfveranstaltung in Weissach i.T. von der Turngaupräsidentin Gislind Gruber-Seibold mit DTB Bronze geehrt. ...

Weiterlesen

Schwäbischer Turntag in Sigmaringen

Die acht Delegierten des Turngaus Rems-Murr durften Wolfgang Drexler zum Ehrenpräsidenten (einstimmige Wahl) mitwählen.

 

Weiterlesen

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften

VMFBWlerin Dr. Vera Oettinger bei 12. deutschem Mehrkampfmeistertitel in Folge herausragend

Der VMFBW war bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften...

Weiterlesen