Informationen zum Corona-Virus im Sport

Öffnungsperspektive in fünf Schritten

Bund und Länder haben sich auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Diese sollen in den Ländern teils in Abhängigkeit von der Entwicklung des Infektionsgeschehen greifen. Ein Überblick

Lockdown bis 28. März verlängert

Sobald der aktuelle Beschluss vorliegt, werden wir ihn hier veröffentlichen.

Mit Beschluss vom 13. Februar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 15. Februar 2021 bzw. 22. Februar 2021 in Kraft.

Änderungen der Corona-Verordnung zum 13. Februar 2021

Aktuelle Regelungen für den Sport im Land

Welche Möglichkeiten gibt es nun für die Vereine? Auf der STB-Seite geben wir euch die wichtigsten Punkte aus der Verordnung wieder, stellen Empfehlungen bereit und zeigen praktische Alternativen auf.

WLSB: Das Corona-Virus macht vor dem organisierten Sport nicht Halt und beschäftigt auch Deinen Verein? Du hast Fragen zu Mitgliedsbeiträgen, GEMA, Sportversicherung, Kurzarbeit und Solidarfonds? In der WLSB-Infothek haben wir eine Infoseite für Sportvereine eingerichtet, die täglich aktualisiert wird: www.wlsb.de/corona-virus

Rechtstelegramm für die Vereins- und Verbandsarbeit der DOSB-Akademie
Sonderausgabe: Corona-Virus Bundestag beschließt Änderungen im Vereinsrecht im Eilverfahren hier

Nach oben